Die Klinik für Geriatrie und interdisziplinäre Altersmedizin ist spezialisiert auf die Behandlung, Unterstützung und Begleitung von Menschen ab dem 65. Lebensjahr. Ergebnisse aus der modernen Altersforschung fliessen dabei unmittelbar mit ein.

Im akuten Krankheitsfall hat die Verhinderung von Selbstständigkeitsverlusten höchste Priorität.
Bei der ambulanten Begleitung vitaler Seniorinnen und Senioren bieten wir eine Erarbeitung individueller Strategien zum Umgang mit typischen, altersbedingten Beschwerden und Herausforderungen an.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit ist uns wichtig und für die optimale Behandlung und Betreuung unserer Patienten zentral. Im ISO-zertifizierten Alterstraumatologie Zentrum Zürich (ATZ) arbeiten die Kliniken für Geriatrie und Unfallchirurgie in der Versorgung und Nachbetreuung von unfallchirugischen Patienten 70+ intensiv zusammen.    

Unser höchstes Ziel ist es, zum Gelingen eines gesunden und erfüllten Alterungsprozesses beizutragen.

Prof. Dr. med. Heike A. Bischoff-Ferrari, DrPH

Direktorin der Klinik für Geriatrie, UniversitätsSpital Zürich
Lehrstuhl Geriatrie und Altersforschung, Universität Zürich

heike-bischoff-ferrari.jpg
 

Rämistrasse 100
8091 Zürich
Tel. +41 44 255 26 99
geriatrie@usz.ch