Geriatrisches Assessment

Das geriatrische Assessment ist eine Zusammenstellung von speziellen Untersuchungen zur genauen Erfassung der Funktionalität.

Schwerpunkte sind:

  • Muskelfunktion
  • Knochengesundheit
  • Gang- und Gleichgewicht
  • Kognitive Funktionen                                                      
  • Funktionen des täglichen Lebens                                          
  • Ernährung                                                                   
  • Schmerzen                                                                  
  • Psychische Belastungen
  • Medikamente (Nebenwirkungen/Interaktionen)                                 
  • Erfassung allgemeiner Gesundheitszustand         
  • Soziales Netzwerk
  • Lebensqualität

    Denn bevor älteren Menschen eine wirkungsvolle Unterstützung angeboten werden kann, muss zuerst klar sein, in welchen Bereichen der Funktionalität individuelle Defizite und Risiken bestehen.

    Das geriatrische Assessment wird von Ärzten, Physiotherapeuten und geriatrischem Fachpersonal durchgeführt und dauert etwa 1-2 Stunden. Nach gemeinsamer Ermittlung der funktionellen Einschränkungen wird im Team ein individueller Behandlungsplan für den Patienten erarbeitet. Beim Umsetzen dieses Therapieplanes in die Praxis arbeiten wir eng mit dem Hausarzt zusammen und bieten dem Patient Unterstützung über wissenschaftlich belegte Therapie-Konzepte für zu Hause an. Ziel ist in Zusammenarbeit mit dem Hausarzt unsere Patienten nachhaltig in der Umsetzung therapeutischer oder präventiver Massnahmen zu unterstützen.

    interdisziplinäre-besprechung-assessment.jpg
    Ein umfassendes geriatrisches Assessment ist also das Fundament für die Behandlung älterer Menschen. Die Untersuchungsmethoden und Funktionstests werden dabei kontinuierlich dem neuesten Stand der Wissenschaft angepasst.

    Unser Forschungszentrum Alter und Mobilität ist bei der Entwicklung und Qualitätsmessung neuer geriatrischer Testmethoden, sowie der Evaluation präventiver Massnahmen, intensiv beteiligt.