Universitärer Geriatrie-Verbund Zürich

Im Januar 2015 wurde der Universitäre Geriatrie-Verbund Zürich gegründet. Zum Universitären Geriatrie-Verbund gehören der Lehrstuhl Geriatrie und Altersforschung der Universität Zürich (UZH), das Zentrum Alter und Mobilität (ZAM), die Klinik für Geriatrie am UniversitätsSpital Zürich (USZ), die Universitäre Klinik für Akutgeriatrie am Stadtspital Waid (SWZ) sowie das universitär-assoziierte Pflegezentrum (PZ) Käferberg. Im Rahmen der Verbundsgründung wurde neu die Klinik für Akutgeriatrie am Stadtspital Waid universitär und das PZ Käferberg universitär-assoziiert. Der Verbund vernetzt die universitäre Lehre und Forschung mit der praxisorientierten stationären und ambulanten Behandlung und Betreuung älterer Patientinnen und Patienten. Die akademische Leitung an allen Standorten übernimmt Prof. Heike A. Bischoff-Ferrari.

Bitte klicken Sie auf das erste Bild der Galerie.

Ziele

Der Universitäre Geriatrie-Verbund Zürich hat zum Ziel, die vorhandenen Ressourcen effizient und zum Nutzen der Bevölkerung einzusetzen. Die verstärkte Kooperation zwischen der Universität Zürich, dem UniversitätsSpital Zürich, dem Stadtspital Waid Zürich und den Pflegezentren der Stadt Zürich bildet die zentrale Grundlage, damit diese Ziele erreicht werden können. Im Vordergrund stehen dabei die Sicherstellung der heutigen und zukünftigen Versorgung der Bevölkerung und die Förderung der geriatrischen Lehre und Forschung.

Erreicht wird dies durch:
    • Umsetzung und Ausbau hochqualitativer praxisnaher Forschung am Zentrum Alter und  
      Mobilität
    • Förderung des akademischen und klinischen Nachwuchs in der Geriatrie
    • Schaffung und Integration innovativer Dienstleitungen
    • Schaffung einer Plattform zur aktiven Gesundheitsförderung für Senioren 70+
    • Förderung der Alterskompetenz in allen Fachbereichen durch Aus-, Weiter- und Fortbildung
      der Angehörigen aller Gesundheitsberufe zum Thema innovative und interdisziplinäre
      Altersmedizin

Partner

Folgende Institutionen sind am Universitären Geriatrie-Verbund Zürich beteiligt:
• Universität Zürich mit dem Lehrstuhl für Geriatrie und Altersforschung
• UniversitätsSpital Zürich mit der Klinik für Geriatrie und dem Zentrum Alter und Mobilität
• Stadtspital Waid mit der Universitären Klinik für Akutgeriatrie
• Pflegezentren der Stadt Zürich mit dem Universitär-assoziierten Pflegezentrum Käferberg

 

 

Organisation

Der Universitäre Geriatrie-Verbund Zürich verfügt über ein strategisches und ein operatives Führungsgremium. In den beiden Führungsgremien haben Vertreter der Verbundspartner Einsitz. Zusätzlich verfügt der Universitäre Geriatrie-Verbund Zürich über eine Akademische Leitung (Prof. Dr. med. H. Bischoff-Ferrari) und über eine Verbundsmanagerin.

Strategisches Führungsgremium
• Prof. Dr. Christoph Hock, Prorektor Medizin und Naturwissenschaften, Universität Zürich
• Prof. Dr. Rainer Weber, Dekan Medizinische Fakultät, Universität Zürich
• Prof. Dr. Jürg Hodler, Ärztlicher Direktor, UniversitätsSpital Zürich
• Prof. Dr. Rebecca Spirig, Direktorin Pflege und MTTB, UnversitätsSpital Zürich
• Lukas S. Furler, Spitaldirektor, Stadtspital Waid Zürich
• Prof. Dr. Patrice Ambühl, Medizinischer Direktor, Stadtspital Waid Zürich
• Renate Monego, Direktorin Pflegezentren der Stadt Zürich
• René Zaugg, Leiter Personelles und Unternehmensentwicklung, Vizedirektor Pflegenzentren
  der Stadt Zürich

Operatives Führungsgremium
• Prof. Dr. med. DrPH Heike Bischoff-Ferrari, Direktorin Klinik für Geriatrie, UniversitätsSpital
  Zürich und Lehrstuhl Geriatrie und Altersforschung, Universität Zürich
• Dr. med. Otto Meyer, Oberarzt meV und Stellvertreter Klinik für Geriatrie,
  UniversitätsSpital Zürich
• Dr. med. Daniel Grob, Chefarzt Universitäre Klinik für Akutgeriatrie, Stadtspital Waid Zürich
• Dr. med. Gabriela Bieri-Brüning, Chefärztin Geriatrischer Dienst und Ärztliche Direktorin,   
  Pflegezentren der Stadt Zürich
• Nadja Lüthi, Leiterin Pflege Universitäre Akutgeriatrie, Stadtspital Waid Zürich
• Dr. Andrea Renggli, Managerin Universitärer Geriatrie-Verbund

 

Forschung

Mit dem Universitären Geriatrie-Verbund bestehen optimale Voraussetzungen für praxisrelevante, klinische Forschung. Forschungsfragen stammen dabei unter anderem aus dem klinischen Alltag, der Übergangsphase vom Klinikaufenthalt nach Hause und der Langzeitpflege. Ebenso von Interesse sind Fragen zur Gesundheitsförderung und Prävention, damit ein gesundes Altern ermöglicht wird.

Das Zentrum Alter und Mobilität bildet sozusagen den wissenschaftlichen Motor des Universitären Geriatrie-Verbundes. Das ZAM hat folgende Ziele: 
• Praxisnahe Versorgungs-Forschung mit dem Ziel wichtige Wissenslücken in der Altersmedizin 
  schnellstmöglich zu schliessen. Erforschung und Validierung von klinischen 
  Behandlungspfaden, insbesondere auch bei polymorbiden, hochbetagten und dementen 
  Patientinnen/Patienten.
• Erforschung präventiver Massnahmen zur Erhaltung der Funktionalität sowie Prävention von
  Sarkopenie/Frailty und alters-assoziierter chronischer Erkrankungen mit dem Ziel einer
  Verlängerung der gesunden Lebenserwartung (Healthy Aging).
• Stärkung der Long-term Care Forschung als wichtiges kurzfristiges (Akut- und
  Übergangspflege) und langfristiges Versorgungskonzept älterer Patienten.
• Gesundheits-ökonomische Evaluation der untersuchten Massnahmen zur Förderung deren
  Umsetzung in die klinische Praxis. Nutzung des DO-HEALTH-Health-Economic Models.  

 

Medien

Über den Universitären Geriatrie-Verbund Zürich wurde wie folgt berichtet:

Medienmitteilungen

Universitärer Geriatrie-Verbund Zürich -"Gemeinsam stark unterwegs" (03.02.2015)
Gründung des Universitären Geriatrie-Verbunds Zürich (28.08.2014)
Geriatrienetz Zürich - Stadt, Universität und UniversitätsSpital verstärken ihr Zusammenarbeit (31.01.2014)

Artikel in den Medien
Demenz: Leben mit dem grossen Vergessen. SRF1 Der Club 19.04.2016
Universitärer Geriatrie-Verbund Zürich. Interview mit Dr. med. D. Grob. Novacura 07-15
Anlass zur Gründung des Universitären Geriatrie-Verbundes Februar 2015

Information für Medienschaffende: Bei Anfragen zum Verbund nehmen Sie bitte mit Andrea Renggli, Verbundsmanagerin, Kontakt auf. Die Kontaktangaben finden Sie hier.

Anlässe

Öffentliche Veranstaltungen der Verbundspartner
31.08.2017 Selbstbestimmung durch Vorsorgeauftrag und Patientenverfügung, Angehörigen Forum, Stadtspital Waid
09.11.2017 Demenz in anderen Kulturen, Angehörigen Forum, Stadtspital Waid
Vortragsreihe Wohlbefinden im Alter: Termine 2017 finden Sie bald hier.

Öffentlichkeitsanlässe
Informationen, Zusammenfassungen und Videos zu den Öffentlichkeitsanlässen finden Sie hier. Der nächste Öffentlichkeitsanlass findet am 1.12.2017 statt (Registration "Newsletter Veranstaltungen").

Honorary Lecture
Am 1. Oktober 2015 fand die Honorary Lecture von Prof. Walter Willett mit anschliessendem Podium in der Aula der Universität Zürich statt. Die Honorary Lecture von Prof. Walter Willett wurde vom Rektor der UZH, Herrn Prof. Michael Hengartner, eingeführt. Der Titel der Honorary Lecture lautete “Diet and Health across the Life Cycle”.

Anlässe im Rahmen der akademischen Nachwuchsförderung
• Graduation Event, Sorell Hotel Zürichberg in Zürich am 17. November 2016
• Mid-Term Research Retreat, Waldhotel National in Arosa am 07./08. Juli 2016
• Retreat mit Habilitanden, Waldhotel National in Arosa am 17./18. März 2016
• Kick-off Meeting Advanced Geriatric Curriculum 2016, 15. März 2016
• Graduation 2015, Sorell Hotel Zürichberg in Zürich am 2. Oktober 2015
• Research Retreat Summer 2015, Villa Sunneschy in Stäfa am 2./3. Juli 2015
• Research Retreat Spring 2015, Waldhotel National in Arosa am 9./10. April 2015
Für mehr Informationen zur Nachwuchsförderung und für Impressionen klicken Sie hier.

Wissensvermittlung
 

Die Verbundspartner organisieren selbst Weiter- und Fortbildungen oder sind als Referierende an Weiter- und Fortbildungsveranstaltungen beteiligt.

Öffentliche Weiter- und Fortbildungsveranstaltungen der bzw. mit Beteiligung der Verbundspartner
18.05.2017 Hausarzt-Symposium Geriatrie: Ernährungsempfehlungen mit Evidenz für die   Hausarztpraxis, UniversitätsSpital Zürich
29.06.2017 AGP-Forum Geriatrische Syndrome, Kongressforum Stadtspital Waid
05.09.2017 Alterstrauma-Fallkolloquium, Kongressforum Stadtspital Waid

Nachwuchsförderung

Ein Ziel des Universitären Geriatrie-Verbundes Zürich besteht in der Förderung des akademischen und klinischen Nachwuchses in der Geriatrie. Aktuell sind mehrere Assistenz- und Oberärzte in einem der Weiterbildungsangebote eingeschlossen. Mit den klinischen Curricula, die im Universitären Geriatrie-Verbund Zürich angeboten werden, können Sie Ihr geriatrisches Wissen erweitern oder den Schwerpunkt Geriatrie erwerben. Die Forschungsarbeiten werden am Zentrum Alter und Mobilität (ZAM) durchgeführt. Ein paar Impressionen von Forschungsretreats und -veranstaltungen finden Sie im Jahrbuch 2015.

Advanced Geriatric Curriculum
• Ernst Rahel, pract. med., Assistenzärztin Klinik für Geriatrie UniversitätsSpital
• Teister Corina, pract. med., Assistenzärztin Klinik für Geriatrie UniversitätsSpital
• Trombik Malgorzata, pract. med., Assistenzärztin Klinik für Universitäre Akutgeriatrie Waidspital
• Gratza Simon, pract. med., Studienarzt DO-HEALTH Basel
• Nordstrom Curtis, pract. med., Studienarzt DO-HEALTH Basel
• Mathieu Svea-Vivica, pract med., Studienärztin Zentrum Alter und Mobilität
• Renerts Klavs, pract. med., Studienärztin Zentrum Alter und Mobilität
• Wald Patricia, pract. med., Assistenzärztin Klinik für Geriatrie UniversitätsSpital

Geriatric-Trauma Fellowship und Dissertation
• Huber Stephan, pract. med., Assistenzarzt Klinik für Geriatrie UniversitätsSpital

Academic Track in Geriatrics für Assistenz- und Oberärzte
• Schlögl Mathias pract. med., Assistenzarzt Klinik für Geriatrie UniversitätsSpital
• Gagesch Michael, Dr. med, Oberarzt Klinik für Geriatrie UniversitätsSpital
• Schietzel Simeon, Dr. med, Oberarzt Klinik für Geriatrie UniversitätsSpital

Doktorierende Oberärzte
• Degen Thomas, pract. med., Oberarzt Klinik für Geriatrie UniversitätsSpital
• Freystätter Gregor, Dr. med. univ., Oberarzt Klinik für Geriatrie UniversitätsSpital
• Meyer Sandra, pract. med., Oberärztin Klinik für Geriatrie UniversitätsSpital
• Nardi Marlis, pract. med., Oberärztin Klinik für Universitäre Akutgeriatrie Waidspital

Weiterbildung „Schwerpunkt Geriatrie“
• Degen Thomas, pract. med., Oberarzt Klinik für Geriatrie UniversitätsSpital
• Freystätter Gregor, Dr. med. univ., Oberarzt Klinik für Geriatrie UniversitätsSpital
• Tschannen Sonja, Dr. med., Oberärztin Langzeitpflege, Pflegezentrum Käferberg

Master-Studierende
• Müller Flavia, BSc ETH, Masterstudentin Zentrum Alter und Mobilität
• Sommerhalder Barbara, cand. med., Masterstudentin Zentrum Alter und Mobilität
• Thalmann Marion, cand. med., Masterstudentin Zentrum Alter und Mobilität
• Tröster Thomas, cand. med., Masterstudent Zentrum Alter und Mobilität
• Mösli Nicolai, pract. med., Masterstudent Zentrum Alter und Mobilität

Wissenschaftliche Mitarbeiter Altersforschung
• Mattle Michèle, Msc Sport und Bewegungswissenschaften, wissenschaftliche Mitarbeiterin Zentrum Alter und Mobilität
• Fischbacher Melanie, Msc Sport und Bewegungswissenschaften, wissenschaftliche Mitarbeiterin Zentrum Alter und Mobilität

Postdoktoranden Altersforschung
• Beeler Patrick, Dr. med., Postdoktorand Zentrum Alter und Mobilität
• Faure Audrey, Dr. sc. ETH, Postdoktorandin Zentrum Alter und Mobilität
• Meyer Ursina, Dr., Postdoktorandin Zentrum Alter und Mobilität

Senior Researchers
• Chocano Patricia, Dr. med., PhD, Epidemiologin Zentrum Alter und Mobilität
• Fischer Karina, Dr., Epidemiologin Zentrum Alter und Mobilität

Habilitations-Track
• Egli Andreas, Dr. med., Co-Leiter Forschung Zentrum Alter und Mobilität
• Freystätter Gregor, Dr. med. univ., Oberarzt Klinik für Geriatrie UniversitätsSpital
• Meyer Otto, Dr. med., Oberarzt meV, stellvertretender Klinikdirektor Klinik für Geriatrie UniversitätsSpital

Veranstaltungen ausschliesslich für Mitglieder des Universitären Geriatrie-Verbundes Zürich

Diese Veranstaltungen sind ausschliesslich für Miglieder des Universitären Geriatrie-Verbundes Zürich.

Weiter- und Fortbildungen

Fortbildungen Therapeutische Dienste Stadtspital Waid Zürich
Januar bis Juli 2017
August bis Dezember 2017

Fortbildung Physiotherapie Ergotherapie UniversitätsSpital Zürich
Übersicht

Fortbildung Pflege
Geriatrie: Kompetente Pflege alter Menschen. Am 14.12.2016 startet die 3-tägige Fortbildung mit 2 Theorie- (14.12.16 und 20.03.2017) und 1 Praxistagen. Der Praxistag findet individuell zwischen den beiden Theorietagen statt.

Ärztliche Weiter- und Fortbildung
Wochenübersicht und Kontakte
Multidisziplinäre Fallkolloquien 2017
Strukturierte Assistenzarzt-Weiterbildung AGER Waidspital
Clinical Basics Klinik für Geriatrie USZ
Fortbildungskalender Geriatrischer Dienst Zürich und Alterspsychiatrischer Dienst Zürich

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Verbundsmanagerin, Dr. Andrea Renggli (andrea.renggli@usz.ch).